Archiv

Müde und alles grau...

soo..nun reihe ich mich auch ein, in die liste der "blogs"...*carmen ist schuld^^*  irgendwie hat mich der abend gestern geschafft,war nicht lange weg,aber heute morgen hatte ich das gefühl,mein kopf ist ein rathaus und dann auch noch messe...  mal schaun,was der tag noch so schönes bringt,ausser stundenlang "kabale und liebe" lesen und aufräumen,gott,ich sollte wieder ins bett gehen und die augen einfach zu machen und den kopf am besten auch. klingt ja nicht sehr verlockend dieser tag.  einen wunderbaren spruch fand ich gestern wieder:

"Als ich mich letztens erhängte und mir dabei den Kopf verrenkte, da fand ich mich post morten hässlich,ganz unbeschreiblich furchtbar grässlich. So lasst euch Suiziden raten: wählt nur wohlfeile Moritaten, die euren Leib euch schön erhalten, mag er auch postletal erkalten. Denn sonst müsst ihr wie ich wachtreiben und ewig unstet Geister treiben"

Ganz wunderbar...in diesem Sinne,wieder was gelernt...

1 Kommentar 4.2.07 13:03, kommentieren

Winterschlussverkauf ...

herrje...nach 3 Stunden Nachhilfe ganz schön alle.... Satz  des Tages:He has drived his car with fullyly power over the mother... (er fuhr mit voller kraft mit dem auto über den grünstreifen) Beim Abendessen  nur zu 3.,monsieur fühlt sich nicht gewogen weiterhin daran teil zu nehmen..soll er halt, wenns so einfach wäre den problemem aus dem weg zu gehen,holt ihn eh wieder ein...viel spass,saftsack!  Heut früh erstmal einiges geklärt...gott,dass sich gerüchte so schnell verbreiten und manche menschen auch wirklich alles glauben,was man ihnen vor die füße wirft. traurig,aber naja...mancher mensche leben birgt wohl keinerlei spannung. wer was abhaben mag,bitte,bei mir ist grade ausverkauf.

5.2.07 21:21, kommentieren

Ohne Worte...

Angst...morgen ist Prüfung und ich werds nicht schaffen...wie ich solche Vorahnungen hasse...was solls..seh mich schon in Gedanken beim Idiotentest sitzen... Sonst irgednwie alles grau in grau... Morgen noch 1000 Stunden beim Arzt sein und argh...gott,ich sollte ein Motivationstraining durchführen...zu viel negative Energien. Aber immerhin ist bald Freitag und ich zum Glück endlich in Speyer. weiss jetzt schon,dass ich am liebsten da bleiben würde. Einfach nicht mehr wiederkommen,aber dafür bin ich wohl nicht geboren. Habe heute schon einige Sprüche von Yuk-Ling dafür bekommen^^  Mmh...aber ob man das mit nem Tattoo überhaupt machen darf?Oder vorher abschmirgeln? Whatever...

Einfach mal nach Flügen in den Traum gesucht und gefunden..und glatt ausgerechnet,dass ich dafür gar nciht mal soo lange arbeiten müsste. Rückflug?Nein danke!dafür reicht weder das Geld,noch der Willen...

 

7.2.07 23:49, kommentieren

Wohin?

Manche Tage wären am besten nie gewesen..scheiss Gefühl irgendiwe nichts hinzubekommen... Dafür das Gefühl bekommen heute,doch geliebt zu werden,auch mit den kleinen und großen Fehlern...Seltsam,dass man alles verzeihen kann,wenn man liebt. Liebe wissenschaftlich erklären?Mmh...nicht mein fall...

Ein Gefühl von: "Alles zusammen packen und einfach in den nächsten Flieger setzen" war heute Mittag wieder da. Wie kann Fernweh stärker als Heimweh sein?

Hätte ich einen Wunsch frei, Nur einen,  Ich würde mein Herz hergeben, Wäre kalt wie Stein. Nichts könnte mich mehr berühren, Unverletzbar, Keine Seele, Sinnloses Leben. Hätte ich einen Wunsch frei, Nur einen, Ich würde mir einen Tod wünschen Und ein Leben. Schlaflos jede Nacht, Träume,die niemals wirklcih sind, Ich würde rennen, Um die ganze Welt. Hätte ich einen WUnsch frei, Nur einen, Ich würde keine Träne mehr vergiessen, Ich würde nur noch lachen. Das Leid dieser Welt tilgen, Und dem Sinnlosen Sinn geben, Das Universum nochmal zusammenpacken, Den Himmel zum Bräutigam nehmen. Hätte ich einen Wunsch frei, Nur einen, Ich wünschte mir den Wahnsinn, Und nasse Haare. Ich würde tanzen und singen, Die ganze Nacht, Bis meine Stimme bricht, Würde dir den Wunsch schenken, Was soll ich schon damit?

1 Kommentar 8.2.07 21:28, kommentieren

Santo Domingo...

welch ein schönes wochenende....seit jahren nicht mehr so schönes erlebt!!!...langsam bekomme ich das gefühl,den weg gefunden zu haben, der der meine sein soll. vorher begleitete diese ahnung mit so viel angst,doch seit diesem wochenende..wie weggeblasen. auf einmal scheint alles klar zu sein...

1 Kommentar 12.2.07 21:13, kommentieren

einfach mal die augen zu machen...

manche sachen sind einfach mal nicht nötig für gewisse leute...toll,muss man deshalb anderen weh tun? dafür verpasse ich die schule heute und gestern einen teil,um wieder enttäuscht zu werden?ich mag nicht mehr...sollen sie doch bleiben,wo der pfeffer wächst!

14.2.07 21:42, kommentieren

krank..

drei stunden schule und schon wieder zu hause...toll....so war der tag nicht geplant. ich danke dem herrn,welcher mich dazu veranlasste,dass mir heute wieder mal schlecht war. argh..kleine brüder haben doofe ohren! auf das sie ihm heute weh tun!!!

19.2.07 14:38, kommentieren