Ironie...

"Ist irgendwas!?"... Hallo?!nein,natuerlich ist ueberhaupt nichts!in deiner welt ist doch eh alles rosa-rot und toll!du musst nur schnell genug laufen,um die schwarzen wolken nicht zu sehen!

8.4.07 17:23, kommentieren

Here. In my Head...

Frohe Ostern...welch Ironie kann man Worten eigentlich noch entlocken!? Das einzige was sich momentan wirklcih regt, sind die Zweige der Birke vor meinem Fenster. Oben wird gehaemmert und geschlagen und der reale Krach uebersteigt fast noch meinen Inneren. Kann nicht bitte irgendjemand den Strom abstellen!? Der Strom im Kopf fliesst viel zu schnell und viel zu ruckartig... Wenn alles nicht hilft, was soll man dann tun? Aus sich raus und die Welt vorbeigehen lassen!? Wenn man einfach nicht mehr nachkommt und die Fuesse dennoch rennen und rennen, doch ein staunender Geist steht nur davor und lacht...Schon wieder nur am Wegrennen?Ich dachte,dass haetten wir geklaert...

Ist es wirklich moeglich,dass einem solch schoene Stunden mit einem Ruck aus dem Herzen gezogen werden!? Durch den puren Egoismus und die Heuchlerei anderer Personen, die man auf Grund einer emotional-verbindenden Beziehung nicht lassen kann. Haerter als Stein?!Nein,nicht mehr...aber verschlossen wie der große Buecherschrank, der bei Oma immer stand. Und nun? Schloss aufbrechen!?

Luftmangel ist das Problem dieser Zeit. Keinen Platz zum Atmen mehr zu finden, kein Raum da, um die Lungen von Neuem mit dem wichtigen Stoff zu fuellen. Keine Zeit mehr, um ueberhaupt einen Gedanken daran zu verschwinden. Gott, wohin fuehren wir dein Werk!?

Das Haus wieder voll schlafender, kranker Seelen. Nur eine noch wach, aber ist dort noch Seele vorhanden oder purer Corpus? In den Momenten der absoluten Kaelte beginne ich zu ahnen, welch ein Chaos hier noch wartet. Die Ruhe ist das Schlimmste,wenn sich innerlich alles zu Tode schreit...

Danke, Tori Amos... 

1 Kommentar 8.4.07 15:43, kommentieren

Life is like a chocolate-box...

Ein Gefuehl vollkommenen Gluecks...und das in einer Zeit voller Trauer...Wie kann das möglich sein!?  Auf einmal ist alles so klar und so vollkommen sinnlos,ob es klappt,denn die Gewissheit, das gefunden zu haben,wonach ich so lange suchte,kommt irgendwie ueber mich. Jetzt muss nur noch der Schalter zum "Zweifel-die-alles-negativ-sehen" ausgeschaltet werden

1 Kommentar 6.4.07 11:52, kommentieren

Que viva España!!

Saludos de la tierra de mis sueños!!
Hach...wunderbar hier alles,nur morgen wirds wieder beim alten sein,aber naja...zu hause ists ja auch schoen...auch wenn ich irgendwie deutschland hinter mir lassen wuerde und alles was mir lieb ist hierher holen wuerde. aaber...so geht das nun mal nicht!  Joaa...heute nacht dann um 4 uhr aufstehen,da die beiden faultiere sicherlihc nichts tun werden*grummel*

1 Kommentar 2.4.07 12:25, kommentieren

leben oder Leben?

Bei der Suche nach dem Leben nach dem Abitur,etwas schönes gefunden...aber ist es das wirklich für mich? Ich würde irgendwie gerne,aber was,wenn es nicht das richtige ist? "das weiss man nur,wenn mans ausprobiert",würde priscilla jetzt sagen... Leben pur,wäre es auf jedenfall und erfüllend sowieso.

herrjee..grade scheint die welt unter zu gehen...naja,passt ja hervorragen,dann wäre ich a)dabei und müsste mir b)keine gedanken mehr um alles weitere machen nenene...so faul komme ich mir nicht davon..

28.2.07 16:11, kommentieren

dieser Bus ist dann wohl abgefahren...

Tolle Wurst...Bus ist weg und der nächste kommt erst in ner 3/4 Stunde...warum gibt es busfahrpläne?können da nicht einfach immer busse kommen,wenn man grade einen braucht?

1 Kommentar 20.2.07 18:56, kommentieren

krank..

drei stunden schule und schon wieder zu hause...toll....so war der tag nicht geplant. ich danke dem herrn,welcher mich dazu veranlasste,dass mir heute wieder mal schlecht war. argh..kleine brüder haben doofe ohren! auf das sie ihm heute weh tun!!!

19.2.07 14:38, kommentieren